Badoo

Bewertung 5 Sterne

Badoo

  • Kostenlose Anmeldung
  • Kostenlos Nutzen
  • Online und mobil Flirten
  • Mehr als 163 Millionen Mitglieder
  • Flirten & Daten via Smartphone

Direkt kostenlos Anmelden

…mehr über Mobile Dating!

Badoo ist ein Mobile-Dating Dienst und gehört innerhalb dieser Branche zu den erfolgreichsten Services am Markt. Mit deutlich mehr als 163.500.000 Mitglieder ist Badoo auch eine der Mobile-Dating Dienste mit den meisten Mitgliedern. Der Dienst ist sehr bekannt und durchaus beliebt: Immer mehr Singles und Nicht-Singles melden sich in der Kontaktbörse an, bei der es nicht nur um das Dating geht, sondern auch um den einfachen Chat mit anderen Mitgliedern. Hauptsächlich hat sich Badoo darauf konzentriert, den Mobile-Dienst zu betreiben, bietet aber auch eine Browserversion der Kontaktbörse an, mit der sich am Computer mit anderen Mitgliedern in Badoo schreiben lässt.

In unserem Badoo Test haben wir den mobilen Dienst sowie die Browserversion unter die Lupe genommen und den Badoo Test nach unseren Kriterien durchgeführt. Lesen Sie unseren Badoo Test und erfahren Sie alle wichtigen Informationen zu diesem Mobile-Dating Dienst.

Kostenlose Funktionen

  • Registrierung & eigenes Profil
  • Suchfunktion & Umkreissuche
  • Anschreiben anderer Mitglieder (begrenzt)
  • Herunterladen der Badoo App
  • Eigene Fotos hochladen

Premium-Funktionen

  • Anschreiben von Mitgliedern (unbegrenzt)
  • Eigene Nachrichten werden hervorgehoben
  • Hohe Kontaktwahrscheinlichkeit
  • Sehen, ob die eigene Nachricht gelesen wurde
  • Wer hat “Du gefällst mir” geklickt

Badoo: Premium-Account und Credits

In unserem Badoo Test haben wir uns auch die Premium-Accounts und die weiteren Funktionen des mobilen Dienstes angeschaut und wir konnten feststellen, dass Badoo zu einem die typischen Premium-Accounts und weiterhin virtuelle Credits anbietet, mit dem sich andere Funktionen nutzen lassen. Zunächst haben wir Ihnen die Preise der Premium-Mitgliedschaft aufgelistet. Übrigens: Die Premium-Mitgliedschaft nennt sich bei Badoo “Super Powers”.

Premium-Preise bei Badoo

  • 1 Monat Badoo Super Powers: 8,49 Euro
  • 3 Monate Badoo Super Powers: 19,99 Euro (entspricht 6,66 Euro pro Monat)
  • 6 Monate Badoo Super Powers: 29,99 Euro (entspricht 4,99 Euro pro Monat)

Direkt kostenlos Anmelden

Mit dem Super Powers Paketen haben Sie Zugriff auf die Premium-Funktionen (oben genannt), welche Sie innerhalb des Mobile-Dating-Dienstes nutzen können. Wir von kostenlosepartnerboersen.de finden die Preise angemessen und fair. Trotzdem lassen sich auf Badoo noch virtuelle Credits einkaufen, mit denen wiederum andere Funktionen erweitert oder genutzt werden können. Folgend die Preise für die virtuellen Credits innerhalb von Badoo.

  • 100 Punkte: 2 Euro (einmalig)
  • 550 Punkte: 9,99 Euro (einmalig)
  • 1250 Punkte: 19,99 Euro (einmalig)
  • 2750 Punkte: 39,99 Euro (einmalig)

Was lässt sich mit den Punkten auf Badoo machen?

  • Verschicken von virtuellen Geschenken an andere Mitglieder
  • Pushen des eigenen Profils in den Suchergebnissen anderer Mitglieder
  • Weitere Plätze für die “Volltreffer”-Liste freischalten

Mit Badoo die Umgebung durchsuchen

Im Badoo Test hat uns vor allem die Umgebungssuche gefallen, welche Mitglieder aus der Umgebung anzeigt. Dies geschieht über zwei Wege: Wenn der Nutzer die Badoo-App auf seinem Smartphone nutzt, kann der Standort durch das GPS-Signal genau ermittelt werden. Sollte der Nutzer aber die Browser-Version von Badoo nutzen, wird sein Standort aufgrund seiner Angabe des Wohnortes bestimmt.

Somit lassen sich besonders gut andere Mitglieder aus der eigenen Stadt oder den umliegenden Städten finden und anschreiben. Zudem ist die Funktion gut, wenn man sich in einer fremden Stadt befindet (Urlaub) und sucht Leute aus der Nähe, um zum Beispiel einen Urlaubsflirt zu starten.

Fragen zu Badoo

Badoo Erfahrungen

Häufig werden wir gefragt, ob wir mit Badoo Erfahrungen haben und wie wir diesen Mobile-Dating Anbieter bewerten. Wir haben Badoo getestet und unter die Lupe genommen. Den gesamten Testbericht können Sie sich hier durchlesen. Auf dieser Seite möchten wir unsere Badoo Erfahrungen wiedergeben und Ihnen den Dienst etwas näher bringen.

Badoo Erfahrungen: Positiv!

Unsere Erfahrungen mit Badoo sind größtenteils positiv und haben gezeigt, dass es auch amerikanische Anbieter schaffen können, in Deutschland Fuss zu fassen und erfolgreich zu sein. Die Mitglieder sind sehr freundlich, antworten aber nicht immer auf Nachrichten. Unsere Badoo Erfahrungen haben gezeigt, dass Frauen seltener auf Nachrichten von Männern antworten als anders herum. Das hat unserer Meinung was damit zu tun, dass die männlichen Mitglieder häufiger die Damen anschreiben und die Frauen dadurch eine entsprechend hohe Anzahl an Nachrichten erhalten.

Badoo Erfahrungen: Günstige Konditionen und einfache Kündigung

Wer auf Badoo richtig aktiv werden möchte, braucht nicht unbedingt einen Premium-Account, wobei sich mit dieser bezahlten Mitgliedschaft sinnvolle Funktionen nutzen lassen, die das Flirten einfacher gestalten. So kann der Nutzer zum Beispiel als Premium-Mitglied sehen, ob seine Nachricht von einem anderen Mitglied gelesen wurde.

Wer den Premium-Account, auf Badoo “Super-Powers” genannt, nicht mehr benötigt, kann diesen Online und einfach zum nächstmöglichen Termin kündigen. Die Kündigungsfristen sind sehr kurz, was dem Mitglieder wiederum zu gute kommt. Unsere Badoo Erfahrungen in diesem Bereich sind also mehr als positiv.

Badoo Erfahrungen: Einfache Bedienung

Wir finden, dass sich Badoo sehr leicht bedienen lässt: In der Web-Version aber auch die Smartphone-App sind sehr übersichtlich gestaltet und ermöglichen auch für Laien eine sehr einfache Steuerung. Die Nutzung beider Versionen macht Spaß und lädt zum Stundenlangen chatten ein. Auf einem Blick werden die möglichen Funktionen sichtbar, schnell kann erkannt werden, ob eine neue Nachricht im Posteingang liegt.

Badoo Kostenlos

Aufgrund der kostenlosen Anmeldung auf Badoo werden wir häufig gefragt, ob Badoo kostenlos ist, oder ob spätere Kosten bei diesem Mobile-Dating Dienst anfallen. Auf dieser Seite möchten wir Ihnen zeigen, was Sie auf Badoo kostenlos machen können und Ihnen damit die Frage beantworten, ob Badoo kostenlos ist.

Ist Badoo kostenlos?

Häufig stellen sich Personen, die von Badoo das erste mal hören die Frage, ob Badoo kostenlos ist, oder ob man mit versteckten Kosten rechnen muss. Die Anmeldung ist zumindest kostenlos, das steht auf dem ersten Blick schonmal fest. Aber wie sieht es mit den Funktionen und der Nutzung aus? Hier können wir Sie beruhigen: Badoo ist solange kostenlos, bis Sie einen Premium-Account, genannt “Super-Powers” bestellen.

Badoo kostenlos: Welche Funktionen sind nutzbar

Badoo bietet auch den Basis-Mitgliedern, die keine Premium-Mitgliedschaft besitzen, eine Palette an Funktionen, mit denen geflirtet und gechattet werden kann. Zudem können Sie das Spiel “Volltreffer” kostenlos auf Badoo spielen. Auch das eigene Profil, der Bilderupload und viele andere Funktionen sind auf Badoo kostenlos. Folgend haben wir Ihnen einige wichtige kostenlose Funktionen des Datingportals aufgeführt

  • Anmeldung & eigenes Profil
  • Anschauen von Profile anderer Mitglieder
  • Bewerten von Fotos anderer Mitglieder
  • Chatten mit anderen Mitgliedern
  • “Volltreffer”
  • Nutzung der Smartphone-Applikation
  • Suchfunktion & Umkreissuche

Badoo kostenlos: Auch mit anderen chatten

Ein wichtiger Punkt ist, dass Sie als kostenloses Basis-Mitglied auf Badoo mit anderen Mitgliedern chatten können. In vielen anderen Singlebörsen und Dating-Portalen wird meistens ein Premium-Account für diese Funktion vorausgesetzt. Das ist auf Badoo aber nicht der Fall. Zwar können Sie täglich nur eine beschränkte Anzahl von Mitgliedern anschreiben, dafür ist das anschreiben aber auf Badoo auch kostenlosen Mitgliedern ermöglicht worden.

Badoo Kosten

Badoo ist zwar in der Anmeldung und in der einfachen Nutzung kostenlos, wer jedoch unbegrenzt mit anderen Mitgliedern kommunizieren möchte, muss sich auf Kosten einstellen, die für einen Premium-Account anfallen. Auf dieser Seite klären wir über die Badoo Kosten und Preise für die Super-Power Abos sowie für die virtuellen Credits auf.

Badoo Kosten: Zwei verschiedene Möglichkeiten

Auf Badoo gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten, kostenpflichtige Dienste in Anspruch zu nehmen: Einmal der sehr beliebte Premium-Account, mit dem spezielle Funktionen freigeschaltet werden können, die mehr Informationen liefern oder eben auch das flirten erleichtern. Auf der anderen Seite besteht die Möglichkeit virtuelle Credits zu kaufen, mit denen Geschenke über das Portal an andere Mitglieder gesendet werden können – natürlich auch virtuell.

Badoo Kosten für Premium-Mitgliedschaften

Wenn Sie sich für die Mitgliedschaft “Super-Powers” entscheiden, können Sie unbegrenzt mit anderen Mitgliedern chatten. In der kostenlosen Variante ist es zwar auch möglich mit anderen Mitgliedern zu kommunizieren, allerdings können Sie nur eine begrenzte Anzahl an Mitgliedern pro Tag anschreiben. Zudem können Sie als Premium-Mitglied mit bezahlten Badoo Kosten sehen, wer Sie interessant findet. Zudem können Sie sehen, wer Ihre Nachrichten im Chat gelesen hat und wer noch nicht.

Badoo Kosten für Super-Powers:

  • 1 Monat Badoo Super Powers: 8,49 Euro
  • 3 Monate Badoo Super Powers: 19,99 Euro (entspricht 6,66 Euro pro Monat)
  • 6 Monate Badoo Super Powers: 29,99 Euro (entspricht 4,99 Euro pro Monat)

Badoo Kosten für virtuelle Credits

Auf Badoo können Sie virtuelle Credits kaufen, mit denen Sie zum Beispiel Rosen oder Küsse an ein oder mehrere Mitglieder senden. So schaffen Sie mehr Aufmerksamkeit und vor allem schaffen Sie es so, sich von der Masse abzuheben. Die Badoo Kosten für die Credits sehen wie folgt aus:

  • 100 Punkte: 2 Euro (einmalig)
  • 550 Punkte: 9,99 Euro (einmalig)
  • 1250 Punkte: 19,99 Euro (einmalig)

Badoo kündigen

Wer sich auf Badoo einen Premium-Account gekauft hat, muss diesen auch wieder kündigen, damit zukünftig keine Kosten mehr anfallen, wenn die Premium-Mitgliedschaft nicht mehr benötigt wird. Wie Sie auf Badoo kündigen, haben wir Ihnen auf dieser Seite erklärt. So können Sie auf Badoo kündigen und gehen sicher, dass keine Kosten mehr anfallen werden.

Badoo kündigen: Online, einfach & schnell

Wenn Sie an der Premium-Mitgliedschaft des Mobile-Dating Anbieters interessiert sind, können Sie auf Badoo kündigen und somit die Premium-Mitgliedschaft kündigen. Sie beenden nicht Ihre gesamte Badoo-Mitgliedschaft, sondern nur die kostenpflichtigen Dienste, die bei Ihnen Kosten verursachen. Wenn Sie auf Badoo kündigen, kündigen Sie also nur die Premium-Mitgliedschaft. Ihr Account bleibt weiter bestehen.

Badoo kündigen: So geht’s

Und so können Sie auf Badoo kündigen: Loggen Sie sich ein und navigieren Sie in die “Einstellungen”. Dort müssen Sie auf “Zahlungseinstellungen” klicken und anschließend auf “Super Powers kündigen”. Anschließend haben Sie Ihre Premium-Mitgliedschaft zum nächstmöglichen Termin beendet.

Schritt für Schritt-Anleitung

  • Einloggen
  • Klicken Sie auf “Einstellungen”
  • Wählen Sie “Zahlungseinstellungen
  • Auf dieser Seite können Sie auf Badoo kündigen

Badoo Abzocke

Aufgrund der hohen Beliebtheit des Mobile-Dating Dienstes Badoo fragen sich viele neue Mitglieder, ob Badoo Abzocke ist, oder ob das Portal seriös ist. Wir haben Badoo getestet und möchten auf dieser Seite auf das “Badoo Abzocke”-Gerücht eingehen und über die Gerüchte aufklären, die unserer Meinung nach unbegründet sind.

Badoo Profil löschen

Wer am Mobile-Dating Dienst Badoo nicht mehr interessiert ist, benötigt den eigenen Account nicht mehr. Diesen Personen raten wir, das Badoo Profil zu löschen und den Account somit komplett zu deaktivieren. Der Grund für unsere Empfehlung ist, dass Sie, Ihre Bilder sowie Ihre Daten so komplett aus der Datenbank entfernt werden und Sie nicht mehr von anderen Mitgliedern angeschrieben werden können.

Badoo Profil löschen: Mit wenigen Klicks

Wer sein Badoo Profil löschen möchte, kann dies direkt Online und aus dem eigenen Profil heraus tun. Sie brauchen nur wenige Klicks, um Ihr Badoo Profil löschen zu können und müssen nicht wie bei vielen anderen Datingdiensten ein schriftliche Löschung oder Deaktivierung beantragen. Wir möchten Ihnen auf dieser Seite erklären, wie Sie Ihr Badoo Profil löschen können und Ihren Account somit entfernen lassen.

Badoo Profil löschen: So geht’s richtig

Damit Sie Ihr Profil auf Badoo löschen können, müssen Sie sich zunächst mit Ihrem Account einloggen und auf den Menüpunkt “Einstellungen” klicken. Anschließend wählen Sie den Punkt “Profil löschen” aus. Nun können Sie nach der Beantwortung einer Frage Ihr Badoo Profil löschen.

Schritt für Schritt-Anleitung

  • Einloggen
  • Klicken Sie auf “Einstellungen”
  • Wählen Sie “Profil löschen”
  • Nun können Sie Ihr Badoo Profil löschen

Beachten Sie bitte, dass Sie Ihr Badoo Profil dauerhaft löschen und die Deaktivierung Ihres Accounts nicht rückgängig gemacht werden kann. Sobald Ihr Profil einmal gelöscht ist, können Sie sich nicht mehr einloggen. Sie haben aber die Möglichkeit, sich erneut auf Badoo anzumelden und mit einem neuen Account neue Kontakte kennenlernen zu können.

Badoo Abzocke: Welche Gerüchte?

Badoo ist ein Dating-Dienst, welcher sich speziell für das Mobile-Dating einen Namen gemacht hat. Mit der Smartphone-Applikation lassen sich andere Nutzer aus der Umgebung finden. Genauere Informationen zum Dienst finden Sie hier in unserem Test. Allerdings macht sich – wie bei vielen anderen Onlinedating-Portalen – auch das Gerücht breit, dass dieser Dienst Betrug wäre, also Abzocke dahinter steckt.

Es gibt viele Berichte im Internet, die beschreiben, dass Badoo Abzocke ist und viele Nutzer nicht echt sind. Das Problem hierbei ist, dass diese Gerüchte halbwahr sind, denn es gibt wirklich Fakes auf Badoo, was aber nicht mit Abzocke zu tun haben muss. Fakes werden nach bekanntwerden schnell von Badoo gelöscht. Trotzdem gibt es aufgrund der schnellen und kostenlosen Registrierung einige Fakes, die eine kurze Zeit lang aktiv werden können.

Zudem wird oft behauptet, dass Badoo Abzocke ist, weil es Mitglieder gibt, die im Chat bzw. auf Nachrichten nicht antworten. Was dahinter steckt erklären wir folgend.

Badoo Abzocke: Was steckt dahinter?

Das Gerücht dass Badoo Abzocke ist, nur weil Mitglieder nicht antworten, ist natürlich völliger Quatsch. Mitglieder antworten nicht, weil die Nachrichten nicht gelesen werden oder im häufigsten Fall, weil man selber uninteressant ist. Frauen erhalten meist sehr viele Nachrichten von Herren, was bedeutet, dass viele Nachrichten gelesen werden müssen. Nicht jede davon wird beantwortet.

Häufig werden wir auch gefragt, ob Badoo Abzocke ist, oder ob man sich ruhig einen Premium-Account, auf Badoo “Super Powers” genannt, kaufen kann. Wir können beruhigen: Badoo ist keine Abzocke und der Premium-Account ganz beruhigt gekauft werden kann.