Flirtfair

Bewertung 4 SterneFlirtfair Startseite

  • Kostenfreie Registrierung
  • Über 4 Millionen Mitglieder
  • Für Frauen kostenlos
  • Handgeprüfte Benutzerprofile
  • Seitensprung und One Night Stands finden

Direkt kostenlos Anmelden

…erfahren Sie mehr über Erotikdating-Portale!

FlirtFair ist eine etwas andere Partnerbörse. Sie ist speziell auf Erotik-Dating ausgerichtet, aber es ist auch möglich, dort eine längerfristige Partnerschaft zu suchen und zu finden. Zahlreiche Paare haben sich dort schon gefunden und geben noch immer ein glückliches Paar ab. Das Hauptaugenmerk der Webseite liegt dennoch im Erotik-Dating. Daher finden sich dort die meisten Nutzer, die auf der Suche nach erotischen Abenteuern, einem Seitensprung oder einem One Night Stand sind. Für Frauen ist die Erotikbörse kostenlos, aber auch Männer können sich zunächst kostenlos auf FlirtFair registrieren, müssen aber eine Premium-Mitgliedschaft eingehen, um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können.

Alternative zu FlirtFair

Secret Logo

Secret

Casual-Dating Portal von Friendscout24 mit vielen aktiven Mitgliedern und hohen Erfolgschancen.

Zum Secret Test


Sexpartnerclub Logo

Sexpartnerclub

Gehört zu Deutschlands bekanntesten Casual-Dating Plattformen und bietet hohe Erfolgschancen! Mitglieder aus ganz Deutschland.


Fragen zu Flirtfair

Nach eigenen Angaben der Betreiber des Erotik-Portals FlirtFair besitzt die Community mittlerweile über 3,5 Millionen Mitglieder, teilt aber nicht mit, wie hoch die Anteile der weiblichen und männlichen Nutzer sind. Wir schätzen den Männeranteil auf FlirtFair auf rund 60%. Obwohl es sich bei FlirtFair um eine Onlinebörse für Erotik-Dates, Seitensprünge und One Night Stands handelt, sind die Preise im Vergleich zu anderen Onlineplattformen gering gehalten worden, um das Angebot für jeden erschwinglich zu machen. Auf Sicherheit, Anonymität und Diskretion wird auf FlirtFair besonders geachtet. Die persönlichen Daten der Mitglieder werden nicht weitergegeben. Die Nutzerprofile sind alle Handgeprüft, um Betrug auszuschließen. Sollten Sie unpassende Profile finden, können Sie diese mit einem Knopfdruck dem Kundendienst melden, der sich das Profil dann erneut genau anschaut und entsprechend handelt.

In unserem Test hat FlirtFair gut abgeschnitten. Im Gegensatz zu den Singlebörsen und Partnerbörsen geht es auf FlirFair hauptsächlich um Erotik, Sex und Affären. Die Partnersuche ist dennoch nicht ausgeschlossen. Die Seite ist sehr übersichtlich gestaltet und die Mitglieder innerhalb der FlirtFair-Community sind sehr offen. Es herrscht ein freundlicher Umgang, was uns sehr überrascht hat.

  • Mehr als 3,5 Millionen Mitglieder
  • Onlineportal für Erotik-Dates, Seitensprünge, One Night Stands und Affären
  • Für Frauen komplett kostenlos
  • Sehr günstige Kosten für Premium-Mitgliedschaften
  • Freundlicher Umgang innerhalb der Community
  • Sicher, Anonym und hoher Datenschutz
  • Handgeprüfte Nutzerprofile

Positive FlirtFair Erfahrungen!

In unserem Test des Casual-Dating Portals durften wir positive FlirtFair Erfahrungen sammeln, von denen wir Ihnen die besten drei nun mitteilen möchten. Neben unserem Test ist diese Seite eine der wichtigsten Informationsseiten für FlirtFair Interessenten, die sich gerne in dem Portal registrieren würden, aber keine FlirtFair Erfahrungen im Internet gefunden haben.

FlirtFair Erfahrungen: Schnelle Anmeldung

Wie bei sehr vielen Plattformen im Internet bzw. im Bereich des Online-Datings funktioniert die Registrierung für FlirtFair sehr schnell und reibungslos. Nachdem Sie ein paar für Ihren neuen Account relevante Felder ausgefüllt haben, müssen Sie nur noch mit einem Klick auf den Link in der Bestätigungsmail Ihre E-Mail bestätigen, damit FlirtFair weiß, dass Sie keine automatisierte Registrierung einer Maschine sind, sondern Sie echt sind und die E-Mail Adresse existiert.

FlirtFair Erfahrungen: Nette und offene Nutzer

Innerhalb der Community haben wir mit FlirtFahr Erfahrungen gemacht, die man im Casual-Dating oftmals vermisst: Die Nutzer sind hier nicht nur auf der Suche nach einem schnellen und unverbindlichen Date, sondern ebenfalls an einem netten Gespräch interessiert. Die Nutzer unterhalten sich gerne mit Ihnen und teilen sich auch gerne mit. Sie werden als registriertes Mitglied schnell erkennen, dass Sie nicht nur schnelle Treffen, sondern auch sehr nette Kontakte auf FlirtFair kennenlernen können.

FlirtFair Erfahrungen: Zweierlei Dates

Wie bei so vielen Internet-Plattformen mit Dating-Hintergrund ist es so, dass sich spätestens beim Date selber die Geister trennen: Die einen Nutzer können Erfahrungen von unkomplizierten und unverbindlichen Sex-Treffen berichten, während andere Nutzer oftmals von geplatzten Dates sprechen. Das Problem ist hier ganz klar die Anonymität der Benutzer. Jeder kann sich hier ein Profil erstellen und auch gerne echt sein, aber niemand wird die Personen zu einem Date zwingen können. Daher sollten Sie nicht enttäuscht sein, wenn Sie nicht direkt ein Date finden oder Sie am Treffpunkt stehen, und keiner auftaucht.

Ist FlirtFair Abzocke?

Wir erhalten oft via E-Mail die Frage, ob FlirtFair Abzocke sei und natürlich erhalten wir auch Hinweise darauf, wie in der Casual-Dating Plattform abgezockt wird. Wir sind aber der Meinung, dass Flirtfair keine Abzocke ist, sondern stellen oft genug fest, dass die Abbuchungen seitens des Anbieters FlirtFair fair und rechtmäßig getätigt wurden. Wir haben schon mehr als ein Dutzend E-Mails beantwortet, in denen wir immer wieder betonten, dass der Premium-Account auch ordentlich gekündigt werden muss. Es gibt unserer Meinung nach also keine FlirtFair Abzocke.

Wie kommen die Gerüchte über die FlirtFair Abzocke zustande?

Wie in vielen anderen Portalen und Plattformen können Sie auch bei FlirtFair einen Premium-Account bestellen. Damit Sie diesen nach der Abo-Laufzeit weiter bezahlen müssen, muss dieser auch ordentlich und rechtmäßig gekündigt werden. Ohne eine Kündigung oder, wenn Sie falsch gekündigt haben, hat der Anbieter das Recht, Ihnen weiterhin die Premium-Dienste in Rechnung zu stellen. Achten Sie also darauf, dass Sie eine ordentliche Kündigung schreiben und diese per Einschreiben oder Rückschein absenden, damit Sie im Zweifelsfall was in der Hand haben.

Es gibt keine FlirtFair Abzocke

Wenn Sie rechtmäßig gekündigt haben, wird Ihnen der Anbieter auch kein Geld mehr für die Premium-Leistungen in Rechnung stellen oder Ihnen Geld von Ihrem Konto abbuchen. Der Anbieter ist nicht interessiert daran ehemalige Kunden oder generell alle Menschen zu verärgern, sondern viel mehr ist sein Interesse in der Vermittlung von Casual-Dates, also Treffen mit unverbindlichen Geschlechtsverkehr zwischen zwei Personen.